Blick aus meinem Fenster
Wege trennen sich.

Ich kenne meine "beste Freundin" nicht mehr. Sie erzählt mir nichts mehr und ich bin es leid nachzufragen. Und wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin, es interessiert mich nicht mehr. Ich bin schon traurig darüber und frage mich, wieso - aber irgendwie kann man gegen gefühle einfach nichts tun. Ihr Leben - Sie - interessiert mich gar nicht mehr. Ich traus mich aber nicht sagen, aussprechen.Der einzige Grund, warum ichs mich schreiben trau, ist, dass ich weiß, dass sie sich auch nicht mehr für mich interessiert. Warum dann eigentlich noch "beste Freundinnen" ?? Aus Tradition irgendwie. Wir waren mal so gut befreundet - die ganze Schule kennt uns nur im Doppelpack. Keiner von uns traut sich den ersten Schritt zu machen und es eindeutig auszusprechen, dass wir das längst nicht mehr sind.
13.12.07 13:25
 





Gratis bloggen bei
myblog.de